Jens Artus

Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Nach dem Abitur 1992 absolvierte Jens Artus eine Ausbildung zum Hotelfachmann im Swissôtel Neuss.

Durch den anschließenden Zivildienst im Alexianer Krankenhaus entdeckte er seine Leidenschaft für die Medizin. Sein Studium an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf finanzierte er durch Nachtdienste in der Krankenpflege im Alexianer und Josef Krankenhaus in Neuss.

Nach der Approbation war er fünf Jahre im sozialpsychiatrisch ausgerichteten Bertha Krankenhaus Rheinhausen, sowohl auf der Station als auch in der Tagesklinik und der Institutsambulanz mit Substitution, tätig. Es folgten zwei Jahre in der psychosomatischen Abteilung des Klinikums Duisburg mit Vertiefung seiner Kenntnisse der tiefenpsychologisch orientierten Psychotherapie. Seit Ende 2012 ist Jens Artus beschäftigt beim Zentrum für Neurologie und Psychiatrie Duisburg West.

Die Facharztanerkennung für Psychiatrie und Psychotherapie erfolgte im März 2015.

Seine Grundhaltung ist, sich die Zeit zu nehmen, jede Persönlichkeit und jede Situation in ihrer Einzigartigkeit zu verstehen, um gemeinsam individuelle Therapien zu entwickeln.

Behandlungszimmer von Herrn Jens Artus